{Top Ten Thursday} 10 Bücher, die ich abgebrochen habe

24 Dezember 2015

Jeden Donnerstag stellt Steffis Bücher Bloggeria ein Thema vor zu dem man seine Top Ten Liste aufstellt.

Es ist wohl doch schon oft passiert, dass ich Bücher abgebrochen habe. Dafür ist mir meine Zeit zu schade, um mich durch ein Buch zu quälen.




1.

 

2.

 

3.

 

4.

 

5.

 

6.

 

7.

 

8.

 

9.

 

10.

 


Ich wünsche euch allen heute ein fröhliches Weihnachtsfest mit euren Familien, massenweise Essen und vielen buchigen Geschenken!!!

Kommentare:

  1. Huhu,

    Pandemonium mochte ich eigentlich ganz gern.

    Das Juwel kann ich verstehen, war aber für mich doch eins der Highlights dieses Jahres.

    Sixteen Moons hab ich durchgehalten, war aber auch nicht so meins.

    Evernight Teil 1 mochte ich noch ganz gern, kann ich aber auch verstehen.

    Echt? Du hast Plötzlich Fee abgebrochen? Weswegen? Und dann auch noch Teil 2. Den fand ich mit am besten. Ich hab Teil 1 heute auf meiner Liste, aber ich hab ein anderes Thema.


    Hier ist mien Beitrag:

    https://lesekasten.wordpress.com/2015/12/24/nachholthema-top-ten-buchpaerchen/

    LG Corly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen Corly:)
      Ich finde es immer spannend zu sehen, wie verschieden die Geschmäcker sind. Bei uns beiden wird das sehr deutlich, aber ist ja gut, dann gibt es wenigstens viel zu bereden;D Bei ,,Das Juwel" gehen die Meinungen ja wirklich sehr auseinander.
      Es gibt wirklich sooo viele, die Plötzlich Fee gut finden. Langsam bin ich auch überzeugt, dass ich mal einen Neustart versuchen sollte, damit ich nichts verpasse nur weil ich frühzeitig abgebrochen habe. Vielleicht war es gerade nicht die richtige Zeit oder so, weil ein Grund fällt mir auch nicht mehr ein.

      Liebste Grüße an dich:)

      Löschen
    2. Ja stimmt. Geschmäcker sind halt verschieden. Aber wie gesagt. Ich persönlich fand Plötzlich Fee ja ziemlich gut. Dafür mochte ich ihre Unsterblich-Reihe nicht.

      LG Corly

      Löschen
  2. Hey hey :)

    Bei Pandemonium hattest du so recht. Ich habe mich mit dem auch schwer getan, aber naja, mich am ende doch durch die Reihe gequält.

    Das Juwel hab ich auch abgebrochen. *Gib Highfive* Einfach schlimm.

    Evernight ist eins meiner ersten Bücher gelesen und ich war noch jung, deshalb mochte ich es vermutlich noch ganz gerne, aber ob das heute noch so wäre... Vermutlich nicht. Das gleiche bei Sixteen Moons.

    Plötzlich Fee liebe ich, aber Band 2 war wirklich nicht so prickelnd. Band 3 ging dann wieder bergauf...

    Ich habe mich heute den Büchern gewidmet, die ich unbedingt haben musste, die jetzt auf meinem Sub schlummern.

    Weihnachtliche Grüße
    Anni-chan
    Mein Beitrag!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anni-Chan:)
      Da hast du mehr Durchhaltevermögen als ich:D
      ,,Das Juwel" kann man entweder nur hassen oder lieben. Wir sind beide wohl auf der Hassseite^^
      Bei so vielen guten Meinungen über Plötzlich Fee habe ich das Gefühl etwas zu verpassen. Ich habe wahrscheinlich zu früh aufgegeben...

      Liebste Grüße zurück und noch schöne Weihnachtstage:)

      Löschen
  3. Hallo,

    oh, Dein Thema ist auch super. Obwohl ich keine 10 zusammenbekommen hätte. Vor allem sind das ja fast alles gehypte Bücher.
    Bei mir gibt es 10 Bücher, die ich 2016 unbedingt lesen will.

    http://yvisleseecke.blogspot.de/2015/12/ttt-10-bucher-die-ihr-2016-unbedingt.html

    LG
    die Yvi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Yvi:)
      Ich habe locker 10 zusammenbekommen:D Es scheint so, dass ich nicht viel Durchhaltevermögen habe bei Büchern. Eigentlich bin ich bei gehypten Büchern immer ganz vorne mit dabei, aber diese hier haben mir nicht wirklich gefallen.

      Liebste Grüße an dich:)

      Löschen
  4. Huhu!

    "Pandemonium" fand ich noch ganz gut, mir hat der dritte Band dann nicht mehr gefallen!

    "Das Juwel" hat mir sehr gut gefallen, aber an dem Buch scheiden sich ja generell ein bisschen die Geister. :-)

    "Shades of Grey" hätte ich auch am liebsten abgebrochen...

    HIER ist mein Beitrag für diese Woche.

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Mikka:)
      Die Reihe hat mir von Anfang an nicht unbedingt gefallen, weshalb ich wahrscheinlich schon beim zweiten Band geschwächelt habe. Ja ,,Das Juwel" ist ein Buch mit sehr zwiegespaltener Meinung. Entweder liebt oder hasst man es^^
      Haha das hört sich lustig an, dass du das Buch am liebsten abgebrochen hättest:D Ich konnte mich da nicht durchrackern.

      Liebste Grüße an dich:)

      Löschen
  5. Hallo,

    "Das Juwel" liegt noch auf meinem SuB genauso wie "Sixteen Moons".

    "Verwandlung" hab ich gelesen. War zwar nicht das absolute Must-read, aber so schlecht, dass ich es abbreche fand ich es nicht.

    "Shades of Grey" hab ich ebenfalls abgebrochen.

    LG
    Ina
    http://kurochanswunderwelt.blogspot.de/2015/12/top-ten-thursday-2.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Ina:)
      Vielleicht gefallen dir die Bücher ja besser als mir. Ich hoffe es für dich!
      Juhu, dann bin ich nicht die Einzige bei Shades of Grey:D

      Liebes Grüße zurück und dir noch schöne Weihnachtstage:)

      Löschen
  6. Frohe Weihnachte Kati,

    ich bin auch jemand, der schlechte Bücher abbricht, aber insgesamt scheint das Abbrechen ja fst verpönt zu sein. Von den 10 Büchern habe ich allerdings keins auch nur angefangen.

    LG,
    André

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen André:)
      Ich habe nie ein gutes Gefühl dabei ein Buch abzubrechen, aber manchmal will man sich echt nicht mehr durchquälen^^ Das sollte einem doch wirklich selbst überlassen sein:D

      Liebste Grüße an dich:)

      Löschen
  7. Huhu =)

    du hast "das Juwel" abgebrochen?! o.O
    Wie kommt das denn?
    Ich fand das Buch total gelungen =D

    Bei plötzlich Fee war ich auch kurz davor. Mir hat die gesamte Reihe nicht so gut gefallen. Da ich aber schon alle Bücher Zuhause hatte, habe ich es durchgezogen =P

    Liebe Grüße
    Bibi <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey liebe Bibi:)
      Ja, mir gefiel bei ,,Das Juwel" die Protagonistin überhaupt nicht und es tat sich so wenig. Aber bei dem Buch gehen die Meinungen wirklich stark auseinander^^

      Puh, dann bin ich nicht die Einzige, die Plötzlich Fee nicht so begeistern konnte. Du hast wenigstens noch Duchhaltevermögen gezeigt:D Ich werde mich wahrscheinlich auch nochmal dran trauen.

      Liebste Grüße zurück❤️

      Löschen

 
FREE BLOGGER TEMPLATE BY DESIGNER BLOGS