{Top Ten Thursday} Eure bisherigen Lesehighlights 2016

30 Juni 2016

Jeden Donnerstag stellt Steffis Bücher Bloggeria ein Thema vor zu dem man seine Top Ten Liste aufstellt.


Ich habe bis jetzt in diesem Jahr 26 Bücher gelesen und nur 6 Bücher mit 5 Eulen bewertet. Mein Durchschnitt sind aber 4 Eulen und nur wenige 3 Eulen:) Ich musste sogar noch kein Buch abbrechen.


Kommentare:

  1. Huhu :)

    End of Days muss ich endlich lesen! Es liegt seit Erscheinen auf meinem SUB :/ Ich hoffe, ich schaffe es, im Juli oder August zu dem Buch zu greifen.
    Auch Red Rising ist noch immer ungelesen bei mir im Regal… Dabei reizt mich das Buch unheimlich. Ich möchte es ebenfalls bald lesen, da der zweite Band ja schon erschienen ist…
    Bei Zorn und Morgenröte bin ich mir nicht sicher, ob das Buch etwas für mich ist. Vlt. hole ich es mir eines Tages als E-Book und lese es dann, wenn ich Lust darauf habe.
    Die Bücher von J. Lynn sollen ja wirklich gut sein. Daher habe ich sie mir auch mal auf die WuLi gepackt. Vlt. können sie mich ja von dem Genre überzeugen ;) Bisher habe ich eher weniger gute Erfahrung gemacht.

    Liebe Grüsse
    Sabs

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sabs:)
      Ich finde End of Days ist das beste Buch der Reihe! Ich wünsche dir auf jeden Fall genauso viel Freude an dem Buch, wenn du dazu greifst:)

      Red Rising ist schon sehr interessant, aber hat mich auch leicht fertig gemacht^^ Der zweite Band wird bestimmt nicht minder spannend.

      Zorn und Morgenröte ist wirklich sehr schön und mal etwas ganz anderes, was ich bisher gelesen habe:) Dem zweiten Band fiebere ich schon sehr entgegen!

      J. Lynns Bücher gehören meiner Meinung zu den besten aus dem Genre. Es ist zwar immer das gleiche Schema, aber die Charaktere sind einfach toll.

      Liebste Grüße an dich zurück:)

      Löschen
  2. Guten Morgen liebe Kati!

    Ich kenne zwar keines deiner Bücher, aber sie stehen ziemlich alle auf meiner Wunschliste xD Besonders "These Broken Stars" und "Zorn und Morgenröte" möchte ich unbedingt noch lesen :)

    Liebe Grüße,
    Lisa von Prettytigers Bücherregal

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu liebe Lisa:)
      Da hast du ja eine sehr schöne WuLi;D ,,Zorn und Morgenröte" wird wahrscheinlich auch unter den Top 5 meines ganzen Jahres landen, also wirklich sehr sehr zu empfehlen!

      Liebest Grüße an dich:)

      Löschen
  3. Huhu,

    wir haben Love and Confess gemeinsam. War wirklich toll.

    Pan fand ich auch toll, wenn auch Teil 3 am schwächsten. Hab von ihr Zeit 1 gelesen, aber das war leider gar nichts für mich. Deswegen kam es jetzt nicht in meine Liste. Hab ich auch gar nicht mehr dran gedacht.

    Von Marissa Meyer hab ich bisher nur Teil 1 gelesen, aber ich fand es nicht so gut wie viele andere.

    Hier ist meine Liste:

    https://lesekasten.wordpress.com/2016/06/30/ttt-eure-bisherigen-lesehighlights-2016/

    LG Corly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Corly:)
      Mit Love and Confess konnte mich Colleen Hoover wirklich mal richtig überzeugen, obwohl ich vorher nicht wirklich ihr Fan war.

      Ich habe Pan in einem Stück durchgelesen und finde, dass es sich immer mehr gesteigert hat. Ihre anderen Bücher wollte ich eigentlich auch noch gerne lesen, aber dann lasse ich die erstmal auf der WuLi^^

      Das passiert uns wohl allen, dass man mal ,,gehypte" Bücher nicht so gerne mag wie die anderen. Marissa Meyers erstes Buch war auch nicht mein liebstes in der Reihe und es steigert sich ganz klar noch. Die Idee muss man aber schon mögen:)

      Liebste Grüße an dich:)

      Löschen
    2. na ja bei mir kommt es immer auf die gehypten Reihen an. Manche mag ich und manche nicht.

      Löschen
  4. Huhu! :)

    Zorn und Morgenröte habe ich auch schon gelesen, war allerdings kein Highlight für mich. Ich fande es 'nur' gut. :)
    Red Rising, Love & Lies und Pan schlummern noch auf meinem SuB und werden sicherlich bald gelesen. ♥

    Hier unser heutiger Beitrag

    Liebe Grüße
    Leni von Märchenbücher

    AntwortenLöschen
  5. Huhu :D
    Wir haben sogar eine Gemeinsamkeit. Leider nur eine, denn wie es aussieht lesen wir sonst die gleiche Buchrichtung. "Love & Confess" war für mich persönlich das schwächste Buch von Colleen Hoover und ich liebe ihre Bücher.

    Grüße
    Sara von Saras etwas andere Bücherwelt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sara:)
      Ich habe schon an deiner Liste gesehen, dass wir den gleichen Geschmack haben, aber einige deiner Bücher stehen noch auf meiner WuLi oder liegen auf dem SuB.
      Ich bin eher weniger der Fan von Colleen Hoover, also ihre Bücher sind nicht schlecht, aber sie hauen mich auch nicht um. Love and Confess finde ich bis jetzt am besten:)

      Liebste Grüße zurück:)

      Löschen
  6. Hey,
    Tolle Highlights :) Ich habe davon bisher nur Love & Lies gelesen und liebe es <3 Zorn und Morgenröte wird demnächst von meinem Sub befreit.
    These Broken Stars, Die reihen von Marissa Meyer & J. Lynn und Colleen Hoover stehen ganz oben auf meiner Wunschliste :)
    Liebe Grüße Lea <3

    AntwortenLöschen
  7. Heii♥,

    da sehe ich ja eine Gemeinsamkeit. Love & Lies ist einfach ein so geniales Buch mit einem perfektem Humor :D Ich kenne zwar alle Bücher auf deiner Liste, habe aber leider sonst keins mehr gelesen. Aber ich hoffe das ändert sich bald.♥

    Liebe Grüße
    Ally

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Kati,

    ich habe nur drauf gewartet, dass mir "These Broken Stars" heute über den Weg läuft. Ein weiteres Argument für mich, dieses Buch doch zu lesen. ;-)

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Nicole:)
      Da bin ich nicht die Einzige, die es auf ihre Liste gepackt hat^^ Das Buch lohnt sich wirklich und ich bin schon auf den nächsten Band gespannt.

      Liebste Grüße an dich:)

      Löschen
  9. Hey :)
    Mit "The End of Days" und "Wie Schnee so weiß" haben wir heute zwei Gemeinsamkeiten. "These Broken Stars" hätte es auch beinahe auf meiner Liste geschafft, dann kam aber ein anderes Buch dazwischen.
    "Lady Midnight" möchte ich irgendwie auch ja lesen, obwohl mir das Interesse an Cassandra Clares Büchern vergangen ist.

    Liebe Grüße
    Isabell

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Isabell:)
      These Broken Stars hat bei mir auch ,,nur" 4 Eulen bekommen, aber es gehört trotzdem zu meinen Top 10 bis jetzt.

      Von Cassandra Clare habe ich bis jetzt nur die Chroniken der Schattenjäger gelesen und von Chroniken der Unterwelt habe ich die Finger gelassen, obwohl es so gehypt wurde. Lady Midnight habe ich trotzdem eine Chance gegeben und bereue es gar nicht, weil das Buch ist wirklich sehr sehr gut*-*

      Liebste Grüße an dich:)

      Löschen
  10. Hey,

    ,,Love & Lies'' ist definitiv auch ein Favorit von mir in diesem Jahr. Bei ,,These Broken Stars'' weiß ich noch nicht ob ich es lesen werde, aber wenn es auf dieser Liste gelandet ist muss es wohl gut sein. :)

    LG Jessii

    AntwortenLöschen

 
FREE BLOGGER TEMPLATE BY DESIGNER BLOGS