{Top Ten Thursday} Meine 10 Highlights aus 2016

05 Januar 2017

Jeden Donnerstag stellt Steffis Bücher Bloggeria ein Thema vor zu dem man seine Top Ten Liste aufstellt.


Es waren gar nicht so extrem viele Highlights im letzten Jahr unter meinen Büchern, sondern eher mittelmäßige Bewertungen. Das beste Buch war eindeutig Zorn und Morgenröte, aber auch Lady Midnight und End of Days haben mir sehr gut gefallen.

Kommentare:

  1. Hallo liebe Kati,

    von deinen Büchern habe ich nur Harry Potter gelesen, aber ich habe es geliebt und es wäre auch fast auf meine Liste gekommen :)

    Mein Beitrag:D

    Liebste Grüße, Anna

    AntwortenLöschen
  2. Huhu,

    wir haben heute Pan 3 gemeinsam.

    Der neue Potter interessiert mich eigentlich nicht so wirklich.

    Hier ist mein Beitrag:

    https://lesekasten.wordpress.com/2017/01/05/12654/

    LG Corly

    AntwortenLöschen
  3. Huhu!

    Ich seh schon, "Zorn und Morgenröte" und "Lady Midnight" steht heute auf vielen Listen! Beides habe ich leider noch nicht gelesen, aber bei "Zorn und Morgenröte" habe ich das auf jeden Fall noch vor. :-)

    "Angelfall" muss ich dringend weiterlesen, Band 1 fand ich toll, Band 2 und 3 liegen auf englisch schon eine ganze Weile auf dem SUB... Auch die Luna-Chroniken warten schon eine Weile darauf, dass ich die Bände 2+ mal vom SUB erlöse.

    Die Pan-Trilogie fand ich auch sehr gut!

    HIER ist mein Beitrag für diese Woche!

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Mikka:)
      Das sind beides auch richtig gute Bücher! Du hast das Glück, dass bei Zorn und Morgenröte bald der zweite Band kommt:) Ich hoffe der nächste Band von Lady Midnight kommt auch so schnell raus.

      Die Reihe von Susan Ee hat mir sooooo gut gefallen!! Alle Bücher sind etwas besonderes und ich werde sie bestimmt auch noch mal auf deutsch kaufen. Das gleiche gilt für die Luna-Chroniken:)

      Liebste Grüße an dich:)

      Löschen
  4. Huhu

    wir haben zwei gemeinsame Bücher :) Wie Schnee so weiß und Zorn und Morgenröte <3

    Hier sind meine Highlights

    Liebste Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  5. Hey,

    "Lady Midnight" hat mir auch sehr gut gefallen und ich würde das Buch zu meinen Top 10 des letzten Jahres zählen. "Dublin Street" fand ich ebenfalls toll, während der achte Potter mich nicht wirklich überwältigen konnte. "Wie Schnee so weiß" steht auf meiner Wunschliste - den ersten Band habe ich letzte Woche erst gelesen und nun bin ich gespannt, wie es weitergeht. "Zorn und Morgenröte" und die "Pan"-Reihe stehen ebenfalls auf meiner WL.
    Unser Beitrag

    Ich wünsche dir ein schönes Lesejahr.
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Kerstin:)
      Bei dem ,,achten Band'' von Harry Potter gibt es ja gespaltene Meinungen. Ich mochte es eigentlich ganz gerne:)
      Ich wünsche dir viel Spaß mit den weiteren Bänden von den Luna Chroniken. Die sind wirklich toll!

      Wünsche ich dir auch:)

      Löschen
  6. Hallo Kati,

    und wieder blitzt mich „Zorn und Morgenröte“ von einer Top-Ten-Liste an. XD Mir hat es auch sehr gut gefallen, zum Highlight hat es dann aber nicht ganz gereicht.

    Band 2 von „Elias & Laia“ wartet hier schon auf mich - vielleicht wird es bei mir ja zu einem Top-Ten-Buch 2017 gekürt. Ich bin gespannt.

    Liebe Grüße & ein schönes Lesejahr!
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Nicole:)
      Ich würde Zorn und Morgenröte sogar als mein Jahreshighlight bezeichnen^^ Ich freue mich schon sehr auf Band 2.

      Ich mochte Band 1 von Elias & Laia lieber, aber Band 2 ist auch wirklich toll. Es ist auf jeden Fall mehr als spannend!

      Liebste Grüße zurück:)

      Löschen
  7. Hey Kati,

    wir haben heute leider keine genaue Übereinstimmung, aber ich habe "Wie Monde so silbern gelesen" und das ist ja aus derselben Reihe wie "Wie Schnee so weiß" :D.
    Zorn und Morgenröte, Dublin Street und Harry Potter und das verwunschene Kind liegen alle 3 noch auf meinem SuB und warten darauf gelesen zu werden ;).

    Hier mein heutiger Beitrag:
    https://anie1990.blogspot.de/2017/01/aktion-top-ten-thursday-294.html?showComment=1483638104648

    Liebe Grüße
    Anie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Anie:)
      Na dann haben wir wenigstens quasi eine halbe Übereinstimmung^^
      Du hast auf jeden Fall tolle Bücher auf dem SuB!

      Liebste Grüße an dich:)

      Löschen
  8. Hey Kati,

    das klingt ja vielversprechend! Die Reihe von Susan Ee, Lady Midnight und Elias & Laia sind auf meinem SuB bzw. meiner Wunschliste. Dann kann ich mich da ja schon mal drauf freuen! Den Harry Potter habe ich schon gelesen, wegen des an den Haaren herbei gezogenen Plots aber nur mit vier Schreibfedern bewertet.

    Für dieses Jahr wünsche ich dir mehr gute und weniger mittelmäßige Bewertungen! :)

    Hier ist mein Beitrag.

    Liebe Grüße,
    Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jenny:)
      Da kannst du dich auf jeden Fall freuen! Ich wüsste jetzt gar nicht, welche Reihe mir besser gefällt.
      Ich muss zugeben, dass der Plot wirklich haarscharf an der Grenze ist, aber ich war trotzdem begeistert! Es gab natürlich ein paar Kritikpunkte, aber es konnte mich trotzdem fesseln.

      Dankeschön, das wünsche ich mir auch sehnlichst:D
      Liebste Grüße an dich:)

      Löschen
  9. Hi Kati,

    Zorn und Morgensröte haben auch mir lange Stunden in der Nacht beschert. Danach habe ich mich in Mageia, das Buch der Farben verloren.

    LG, Chitra

    AntwortenLöschen
  10. Hy!

    Wir haben ein Buch gemeinsam und zwar der neue Band von Harry Potter. Der war aber auch schön, obwohl er als Theaterstück geschrieben war. Das hat mich aber nicht gestört.

    lg backmausi81
    http://mausisleselust.blogspot.de/2017/01/top-ten-thursday-17.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu:)
      Man muss sich schon daran gewöhnen, dass es als Theaterstück geschrieben ist, aber mich hat es auch überhaupt nicht gestört. Es war genauso fesselnd und schnell zu lesen!

      Liebste Grüße an dich zurück:)

      Löschen
  11. Huhu Kati,

    ist ja Schade, dass dich im letzten Jahr nicht so viele Bücher umhauen konnten. Gefühlt ging mir das aber ganz genauso.

    Von deinen Top 10 habe ich nur "Dublin Street" gelesen. Zwar wäre es für mich kein Highlight, aber ich war von dem Buch wirklich positiv überrascht. "Wie Schnee so weiß" liegt noch auf meinem SuB und ich bin total gespannt auf den letzten Band dieser Reihe. Ich bin mir aber ziemlich sicher, dass ich nicht will, dass die Reihe schon endet. Kein Wunder also, dass ich das Buch so vor mich her schiebe oder? ='D

    Auf jeden Fall drücke ich dir ganz fest die Daumen, dass dich in diesem Jahr mehr Bücher umhauen können. <3

    Ganz liebe Grüße
    Leni =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Leni:)
      Dann hatten wir ja ein trauriges Bücherjahr... Hoffentlich wird das dieses Jahr für uns beide besser!

      Wie Schnee so weiß ist dick, dass es gar nicht so schnell vergeht^^ Die Reihe ist aber unheimlich gut und das Ende dementsprechend auch! Es lohnt sich:)

      Ich drücke dir auch die Daumen:)

      Löschen
  12. Guten Morgen Kati!

    Alles mir bekannte Cover, die ich da auf deiner Liste sehe :)
    Gelesen hab ich davon "Wie Schnee so weiß", das mir - wie die gesamte Reihe - sehr gut gefallen hat! Das war mal was ganz besonderes!

    Die PAN Trilogie hab ich ebenfalls gelesen, allerdings konnte mich da nur der erste Band wirklich begeistern.

    Und Harry Potter - ja, das hab ich vor einigen Tagen endlich doch gelesen und ich muss gestehen, dass es mir leider nicht gefallen hat. Ich fand die Charaktere total doof und auch die Handlung so konfus und unstimmig - das konnte mich gar nicht begeistern. Das fand ich echt schade. Aber schön, dass es dir gefallen hat. Ich hab das Buch ja auf einigen TTTs gesehen :)

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Meine Top Ten 2016

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Aleshanee:)
      Die Luna-Chroniken habe ich bestimmt nicht zuletzt gelesen. Es war mal eine neue und einzigartige Idee.

      Ich kann dir bei so gut wie allen Kritikpunkten über Harry Potter zustimmen, aber trotzdem hat es mich so sehr gefesselt, dass ich es mochte. Klingt wahrscheinlich ziemlich verwirrend, aber ich habe es innerhalb von ein paar Stunden verschlungen.

      Liebste Grüße an dich:)

      Löschen
  13. Hey,
    Ich habe gerade deinen Blog entdeckt und er gefällt mir richtig gut. Ich habe deinen Blog auch gleich mal abonniert. :D Vielleicht hast du ja Lust auch bei mir mal vorbeizuschauen. Darüber würde ich mich sehr freuen. :)
    LG Benedikt von
    http://beneaboutbooks.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Benedikt:)
      Ui das freut mich, dass es dir hier gefällt. Ich gucke gerne bei dir vorbei!

      Liebste Grüße an dich:)

      Löschen

 
FREE BLOGGER TEMPLATE BY DESIGNER BLOGS